Heute ist ein wichtiger Schwerpunkt wird auf die aktuellen monatlichen Arbeitsmarktbericht aus den USA und Kanada. Heute ist ein wichtiger Schwerpunkt wird auf die neuesten US-Verbraucher inflationszahlen für November.. Die G-10-rundown-USD dieses USD bewegen Druckanstieg der USDCNY situation, auch wenn die unmittelbare technische Fokus liegt auf der big-EURUSD-Ebene geben den Weg an diesem morgen, als asiatische FX wird immer noch zurück gehalten durch die Schwerkraft der CNY ist eine niedrige Volatilität. Stimmung rund um den Kanadischen Dollar weiter war verbeult durch die bearish BoC Geldpolitik-Anweisung auf Mittwoch und ruhige Kommentare von BoC-Gouverneur Stephen Poloz, die sagen, dass das derzeitige Zinsniveau angemessen ist für die `Zeit‘.

Venezuela öl-Produktion hat sich auf einem 70-Jahres-tief. Rohöl wird auch noch gefördert von den USA und China zu konstruktiven Fachgespräche geführt. Es wurde auch profitieren von der Lockerung der internationalen Handels-Spannungen, wie es war, unterstützte den ganzen Tag. Nach dem gestrigen Sprung von über 7%, WTI crude öl gekämpft, um zu gewinnen jede sinnvolle Traktion und blieb verschlossen nach IEA am Mittwoch senkte Ihre nachfrageprognose für OPEC-Rohöl im Jahr 2019 um 300 000 bpd.

Die erneute Schwäche im ölpreis untergraben Loonie und reicht etwas Unterstützung. Der Nachteil ist jedoch, blieb gepolsterte inmitten der vorherrschenden starken bearish sentiment rund um die öl-Märkte, die dazu neigen, untergraben die Nachfrage für die commodity-linked Währung Loonie und schließlich erweitert eine gewisse Unterstützung. Derzeit ist der Markt noch Preise in zwei Wanderungen für das Jahr 2018, wie die Bank of Canada sieht für die US-Fed zu-Wanderung im Dezember. Der nächste Schritt ist, die Sanktionen gegen den öl-Sektor, sagt Diego Moya-Ocampos, ein politischer analyst bei IHS Markit. In Venezuela, das Land steht vor einer tiefen Krise und Analysten argumentieren, dass nach der Wiederwahl von Präsident Maduro, die UNS wahrscheinlich zu verhängen, einige frische Sanktionen gegen das Land und wahrscheinlich auf seine öl-Industrie.

Die US-Steuerreform verabschiedet, die in enger Abstimmung gestern, das ist ein gutes Zeichen, aber wie immer wird es der Senat, dass wird schwieriger werden, um durch mehrere Republikanische Senatoren haben bereits Bedenken geäußert. Dies war ein Anliegen, CAD-Händler in den letzten Wochen, was sich in der zögerlichen Preis-Aktion gesehen vor dem Bild-Niveau. Die ölpreise werden weiter unterstützt durch die OPEC und nicht-OPEC-Abkommen zur Senkung der öl-Produktion und der US-Rückzug aus dem Iran nukleare Angebot, die können ein Risiko von bis zu 500.000 Barrel pro Tag, laut Analysten. Breit angelegte EU-Unsicherheit ist ein Kritischer Faktor, da bis zum Jahr 2019 sieht aus wie ein sehr anspruchsvolles Jahr vor Europa mit dem italienischen Populisten noch auf dem Amoklauf, EU-Parlamentswahlen im Mai, Macron Beliebtheit zusammenbricht und die politische Unsicherheit, die als Merkel-Ersatz wird gefunden in Dezember und Mai führen zu neuen Wahlen. Spekulationen, dass die Fed könnte die pause die Zinserhöhung Zyklus im Frühjahr 2019 gehalten übt Druck auf den greenback durch die asiatischen Sitzung am Freitag, wenn auch erneuert, Verkauf rund um die öl-Märkte erweitern die Unterstützung der großen und dazu beigetragen, weitere Verluste.